10–11

Oktober -  Oktober

Verlage und die Ideengeschichte von ›1968‹

  • 09:00–18:00

  • Deutsches Literaturarchiv Marbach

Verlagsneugründungen (Verlag der Autoren, Wagenbach, Centro Editor de América Latina u.a.), spezielle Lateinamerika-Programme (Suhrkamp, Gallimard, Seix Barral u.a.) oder Programme zur deutschen Theorie (Sur-Verlag) — die Ideengeschichte von ›1968‹ zwischen Europa und dem Südatlantik ist eng verwoben mit der Literatur-, Übersetzungs- und Verlagsgeschichte. Eine Auslotung dieses Zusammenhangs ist Gegenstand des internationalen Workshops.

 

Organisation: Griselda Mársico (Buenos Aires) und Lydia Schmuck (Marbach)

 

Hier finden Sie das deuschsprachige Programm: Programm Verlage und 1968

 

An dieser Stelle ist das spanische Programm einsehbar: Programa Editoriales y 1968

 

 

 

Gefördert von der VolkswagenStiftung